Wir haben geschlossen - wie geht es weiter?

sprache
Wegen der derzeitigen Pandemie-Lage haben wir den Club seit dem 23.11.2021 wieder geschlossen.

Liebe Freunde und Gäste,

Die verschärfte Lage wegen der „Omikron”-Variante und wegen des aktuellen Beschlusses der Bundes- und Landesregierungen vom 21.12.2021 lässt nach unserer Einschätzung keine Öffnung zu.

Wir sind aber nicht untätig! Wir nutzen die Schließzeit aus, um unsere Räume zu renovieren. Dieses haben uns Gutachter empfohlen. Innen werden Dämmungen angebracht, die viel Heizenergie sparen werden. Dabei auch entstehen neue Wand- und Bodenflächen, die nach Partys leichter zu reinigen sind.

Dieser große Aufwand wurde durch öffentliche Hilfen, aber nicht zuletzt durch Eure vielen Spenden ermöglicht.
Die Summe der Spenden übertrifft bei weitem unsere Erwartungen und zeigt uns, dass Euch das Angebot unseres Projektes etwas bedeutet!
Besten Dank dafür! Bitte bleibt uns weiter verbunden.

Hier [Link zu Fotos] könnt Ihr einen Eindruck über unser produktives Bauchaos gewinnen!

Alles Gute für das kommende Jahr 2022 wünschen Euch

Mitglieder und Vorstand der Böse Buben e.V.,
stellvertretend:


Martin Schenk-von Waldow
Markus Bongartz

P.S.: Informationen zur Wiedereröffnung findet Ihr hier unserer Webseite und immer am schnellsten über den Newsletter. Meldet Euch hier an, wenn Ihr nicht schon dabei seid!

 
... und hier noch ein nützlicher Link: https://map.schnelltestportal.de

 

We're closed - what's next?

sprache
Due to the current pandemic situation, we have closed the club again since November 23, 2021.

Dear friends and guests,

The aggravated situation because of the "Omikron" variant and because of the current resolution of the federal and state governments of December 21st, 2021 does not allow any plans to reopen.

But we are not idle!
We use the closing time to renovate our rooms. This is what experts recommended to us. Insulation will be installed inside, which will save a lot of heating energy. This also creates new wall surfaces that are easier to clean after parties.

This great effort was made possible through public support, but not least by your donations !
The donations far exceed our expectations. This shows us that the offer of our project means something to you!
Thank you for that!

Please stay connected to us. Here [link to photos] you can get an impression of our momentary productive chaos !

We wish you all the best for the upcoming year 2022!

Members and board of the Böse Buben e.V.,
representative:


Martin Schenk - von Waldow
Markus Bongartz

P.S .: You can find information about the reopening here on our website and always the fastest via the newsletter. Register here!

 

... and here is another useful link: https://map.schnelltestportal.de