Wir bitten um Spenden

Der Verein Bösen Buben e.V ist eine Non Profit Organisation. Damit wir unser Angebot aufrecht erhalten können, arbeiten die Mitarbeiter am Tresen, also eure Ansprechpartner und Gastgeber während der Parties, ehrenamtlich für den Verein und seine Gäste.

Momentan bereiten uns die stetig steigenden Reinigungskosten sowie du Umsetzung der Auflagen die uns das Bau- und Stadtentwicklungsamt Schöneberg für weitere drei (3!) Jahre Nutzungsänderngserlaubnis abgerungen hat, die meisten Sorgen. Wir brauchen z.B. plötzlich ein irgendwie behindertengerechtes WC sowie umlaufende, beidseitige Geländer im Treppenhaus, obwohl der Anteil der Gäste, die davon proitieren könnte verschwindend gering ist. Wir bauen dazu das Klo im I. OG um. Infolge dessen werden wir dann auch das Bad im II.OG umrüsten. Geplant sind 2 jederzeit verfügbare, Körperduschen, sowie endlich, ein Hock-WC, um den Ansprüchen unserer Fisting-Freunde gerecht zu werden. Das kostet Geld, und dadurch wäre unser Notpolster aufgebraucht.

Leider sind wir nicht dazu berechtigt, Spendenquittungen auszustellen, freuen uns aber grade deswegen über Zuwendungen, die wir auch als eine ganz besondere Anerkennung für unser Engagement werten!

We ask for donations

Bösen Buben e.V is a non-profit organization. In order to keep up our offer, the staff at the bar, ie your contact persons and hosts during the parties, volunteer for the club and its guests.

At the moment we are worried about the constantly increasing cleaning costs as well as about the implementation of the conditions that the construction and urban development office Schöneberg has wrested from us for a further three (3!) Years of usage change approval. We need e.g. suddenly a somehow handicapped accessible WC as well as encircling, two-sided handrails in the stairwell, although the proportion of the guests, who could profit from it, is vanishingly small. We are going to rebuild the toilet on the first floor. As a result, we will also convert the bathroom in II.OG. The plan is to have 2 body showers available at all times, as well as finally, a squat toilet to meet the needs of our fisting friends. That costs money, and thus our emergency cushion would be used up.

Unfortunately, we are not entitled to issue donation receipts, but just because of this we are happy about donations, which we also consider a very special recognition for our commitment!